Unser Verein ist von der Deutschen Taekwondo Union zertifiziert und beurkundet.
Das Zertifikat wird in Form einer Urkunde durch die DTU vergeben und hat aktuell seine Gültigkeit bis 2016.
Die Zertifikation ist gekoppelt an bestimmte Qualitätsstandards die erfüllt werden müssen und die wir erfüllen:

- Qualifizierte Taekwondo Trainer und C-Schein-Inhaber
- DTU – Dan-Träger im Verein
- Abgelegte Kup-Prüfungen nach dem Regelwerk der Deutschen Taekwondo Union
- Regelmäßige Breitensportaktionen
- Teilnahme am Wettkampfbetrieb des Taekwondo (Zweikampf + Technik)
- Mitglied im Landesverband (NWTU)

Die Auszeichnung mit dem Vereins-Zertifikat stellt für die Taekwondo-Vereine einen entscheidenden Vorteil dar, denn die Bevölkerung achtet immer mehr auf Qualität. Gerade Eltern legen immer größeren Wert auf eine qualifizierte Betreuung ihrer Kinder und schätzen beispielsweise hochwertige Jugendarbeit bei der Wahl des Sportvereins.

Darüberhinaus würdigt die Auszeichnung alle Personen und Mitglieder, die den Verein aktiv oder passiv unterstützen.
Es ist eine Anerkennung für engagierte Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.