Am 29.11. fand in Gummersbach die Deutsche Junioren Meisterschaft statt. Darüberhinaus wurde zum ersten Mal eine Deutsche Masters Meisterschaft abgehalten bei der die Sportler mind. 35 Jahre alt sein müssen.

Wir hatten insgesamt vier Sportler gemeldet.
Für die Deutsche Junioren Meisterschaft hatten wir Tina Neuhaus bei den Damen -62 kg gemeldet und für die Deutsche Masters Meisterschaft hatten wir folgende Kämpfer gemeldet:
Joaquin Escarmena Esposito AK2 – -59 kg
Michael Meyer AK2 – +80 kg
Mario Faross AK1 – +80 kg

Bereits am Freitag dem 18.11. bei der Registration gab es ein Problem. Joaquin Escarmena, ehemaliger Kämpfer für das deutsche Nationalteam, durfte leider nicht teilnehmen da zur Registration sein neuer deutscher Pass noch nicht verfügbar war. Joaquin ist vor langer Zeit in sein Heimatland Spanien ausgewandert. Nun ist er aus beruflichen Gründen wieder zurückgekehrt und hatte einen neuen deutschen Pass beantragt. Da er aber sowieso keinen Gegner in seiner und höheren Klasse hatte war es dann letztendlich egal, denn Joaquin hätte gerne gekämpft und kampflos eine Medaille mitnehmen entspricht nicht seinem Naturell.

Michael Meyer gewinnt die Gold Medaille. In seiner Klasse war ein Gegner aus Bremen angereist, der aber aus gesundheitlichen Gründen nicht angetreten ist.

Mario Faross verpasst 15 Sekunden vor Schluss den Einzug ins Halbfinale. Sein Gegner Stephan Müggenberg konnte bei einem Punktestand von 2:1 kurz vor Ende der dritten Runde einen Dyt Chagi auf der Weste platzieren und ging damit 2:3 in Führung. Mario verlor und konnte leider keine Platzierung mitnehmen.

Tina Neuhaus gewinnt souverän ihren ersten Kampf mit 9:3. Ebenso konnte Sie ihren Halbfinalkampf mit 5:1 gegen Marina Stremel ordentlich abschließen und zog damit ins Finale ein. Dort erkämpfte sie sich die Silber Medaille nach einem harten Kampf gegen Tamara Nothaft. Sie verlor in der dritten Runde vorzeitig mit 17:5 und 12 Punkten Differenz.

Die Organisation und Verpflegung war wieder bestens vom Saliu Team und den Verantwortlichen der DTU ausgearbeitet.

Die Platzierungen:


1. Platz Michael Meyer 2. Platz Tina Neuhaus 3. Platz

Hier sind die Ergebnisse (PDF, 52KB).


Hier sind die Ergebnisse (PDF, 42KB).