Mach mit und ruf an! 0170 8132268 - Michael Meyer|Info@Taekwondo-Luedenscheid.de      

Archiv für das Jahr: 2011

2011 – DEUTSCHE JUNIOREN MEISTERSCHAFT

Erfolgreiche Teilnahme am 9.10.2011 bei den deutschen Meisterschaften der Junioren in Düsseldorf.

Florian Meyer bleibt eine Klasse für sich! Der Kämpfer von Olympic Taekwondo Lüdenscheid sicherte sich bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften am Samstag im atletica-Sportinternat der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf den Titel in der Gewichtsklasse +87 kg. Für Meyer, der auch 2012 noch im Juniorenbereich starten darf, war es der siebte DM-Titel in Folge bei der Jugend bzw. den Junioren.

Der Bergstädter stieg als Favorit ein. Nach einem Freilos ging es im Halbfinale mit Marcel Wehry gegen einen Kontrahenten, den Meyer im […]

2011 – INT. MASTERS IN BONN

Am 15. und 16. Oktober fanden die Internationalen Masters NRW Open in Bonn statt.
Mit rund 470 Teilnehmern waren die International Masters NRW in Bonn ein hochkarätiges Turnier, an dem auch vier Kämpfer von Olympic Taekwondo Lüdenscheid teilnahmen.

Daniel Habecker scheiterte trotz zweier Kopftreffer in Runde eins am Österreicher Christoph Decker (2:5).
Debütant Mathias Gabriel besiegte nach guter Leistung Aaron De Messemaeker (Belgien) 11:3, um in einem packenden zweiten Kampf dem Afrikaner Arber Bajra nach drei starken Runden 5:6 zu unterliegen.

Am zweiten Tag war der mehrfache Deutsche Meister Florian Meyer in […]

2011 – MÜNSTERLAND CUP

Platz 4 in der Mannschaftswertung.

Mit ca. 190 Teilnehmer war der Münsterland Cup nicht so gut besucht.
Mit 12 gemeldeteten Starter wollten unsere Nachwuchskämpfer dieses Turnier als Einstieg nutzen.
Da es sich beim Münsterland Cup um ein reines Nachwuchsturnier handelt, durften etliche Kämpfer nicht teil nehmen.
Bei dem Turnier durften nur Kämpfer antreten, die noch keine Erfolge ab Landesebene hatten.

Mit dem 4. Platz in der Mannschaftswertung konnten wir zu frieden sein. Alle Kämpfer konnten sich platzieren.

Die Platzierungen:

Aylin AcilAbidin ArtikYasemin Senyildiz

Christoph SchlanzkeAli ArtikJawad ElmachAnton LisogorJuri LisogorDiyar Aycut

Azer AcilMaximilian SpechtKai LangeKonstantinos Drenos

2011 – BRITISH OPEN IN MANCHESTER

Drei mal Bronze bei den Britisch Open.

Konstantinos Drenos (Jugend -73 kg) musste sich erst im Halbfinale, gegen einen Kämpfer aus Zentral Afrika mit 4:5 geschlagen geben.

Daniel Habecker (Herren +87 kg), der über ein Freilos und einen Sieg über Nathan Hall aus England sich bis ins Halbfinale kämpfte, konnte aufgrund einer Verletzung im Halbfinale nicht antreten.
So musste er sich mit einem hervorragenden 3. Platz zufrieden geben. Daniel holt seine erste Platzierung auf einem ETU A-Klasse Turnier.

Florian Meyer (Herren -87 kg) gewinnt im ersten Kampf gegen Libanon mit 5:3. Im […]