Florian und Julia werden Vizeeuropameister in Vigo / Spanien.

Der von einer Grippe geschwächte Florian Meyer (+84 kg) besiegte im Viertelfinale die Ukraine im Sudden Death. Nun stand er im Halbfinale und traf auf Polen.
Hier zeigt er eine super Leistung und besiegt den Polen mit 9:1 Punkten.
Florian Meyer musste sich im Finale gegen Russland mit 5:10 geschlagen geben.
Er hat in allen 3 Kämpfen sein Bestes gegeben und wurde auch super vom deutschen Team unterstützt.
Florian gewinnt verdient die Silber Medaille.

Julia besiegte im Achtelfinale Timothea Diola aus Zypern mit 6:1.
Danach besiegte Julia im Viertelfinale die Ukrainerin Darya Yakovleva mit 7:5.
Im Halbfinale besiegte Julia die starke Türkin Zeynep Kirez im Sudden Death mit 1:0 und zog ins Finale ein.
Hier musste sie sich aber im Finale gegen Italien mit 6:9 beugen und gewann die Silbermedaille für Deutschland.

Denis hatte leider Lospech und musste direkt im ersten Kampf gegen den amtierenden spanischen Weltmeister antreten und unterlag hier.

Gratulation vom Verein!

Die Platzierungen:


1. Platz 2. Platz Julia Swietkowiak
Florian Meyer
3. Platz

Hier sind die Ergebnisse (PDF, 1000KB).